Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie man Jalousien montieren kann, die Neuste – ohne Bohren. Diese sind für PVC Fenster aber auch für Holzfenster gedacht, welche man kippen und/oder ganz öffnen kann. Zudem hilft unsere innovative Messhilfe Ihnen ganz einfach die richtige Höhe für die Jalousie, die über dem Fenster angebracht werden soll, zu berechnen.

Um herauszufinden, welche Methode die geeignetste zum montieren Ihrer Jalousie am Fenster ist, nutzen Sie den Abschnitt Methoden des Montierens und Messens. Der Abschnitt hilft Ihnen W, die Breite und H die Höhe einer Jalousie, zusammen mit dem Montagecode zu bestimmen, sodass Sie die richtigen Halterungen und Armaturen benutzen.

Es genügt bei der Bestellung die Werte für W und H einzutippen, sowie den Montagecode (den Sie in den verschiedenen Optionen finden) und wir stellen sicher, dass die Jalousie Ihren Vorstellungen entspricht.

 


 

Montage Optionen sowie Messungen

 

Option A. Direktmontage der Jalousie an PVC und Holzfensterflügel „ohne Bohren“.

Unsere Jalousien eignen sich zum einfachen montieren direkt am Fensterflügelrahmen eines PVC oder Holzfensterrahmens, durch das benutzen spezieller Klemmhalterungen, welche Mitgeliefert werden. Somit ist es nicht Notwendig im Fensterflügel zu bohren, sodass die Garantie Ihres Fensters nicht verfällt.

Besteht die Möglichkeit das Fenster kippen zu können, sind spezielle Halterungen für den unteren Teil des Fensters mitgeliefert  um die Jalousie beim Kippen zu sichern.

W ist die Breite des Fensterglases, plus 3 cm.
H ist die gesamte Höhe des Fensterflügels.
Der Montagecode
in diesem Fall ist A oder Ab, falls Klemmhalterungen  für den unteren Teil eines kippfähigen Fensters erforderlich sind.

 

 

Option B. Direktmontage der Jalousie am Fensterflügel „mit Bohren“

Unsere Jalousien können sehr leicht direkt am Fensterflügel, mit den dafür vorhergesehenen Halterungen und Schrauben, montiert werden. Besteht die Möglichkeit das Fenster kippen zu können, sind spezielle Halterungen für den unteren Teil des Fensters mitgeliefert  um die Jalousie beim Kippen zu sichern.

 

 

W ist die Breite des Fensterglases, plus 3 cm.
H ist die gesamte Höhe des Fensterflügels.
Der Montagecode in diesem Fall ist B oder Bb, falls Klemmhalterungen  für den unteren Teil eines kippfähigen Fensters erforderlich sind.

 

 

 

Option C. Montage der Jalousie über dem Fenster

Werden die Jalousien über dem Fenster angebracht, gibt es drei verschiedene Maße, die zu berücksichtigen sind. Diese Maße sind: H, also die komplette Höhe bzw. Länge der Jalousie, wenn diese heruntergelassen ist. Außerdem S, d.h. die Länge der Jalousie, wenn diese zusammengefahren ist. Dieses Maß ist wichtig, wenn der Abstand zwischen Fenster und Decke gering ist. Das letzte Maß ist C, also der Zwischenraum, welches der Abstand gemessen vom Punkt aus, wo die Jalousie unten aufkommen soll, wenn sie heruntergefahren ist, bis zum unteren Ende der Jalousie, wenn diese eingefahren ist.

Unsere einfach zu nutzende Maßtabelle hilft Ihnen die geeignete Länge H und S, die Länge Ihrer eingefahrenen Jalousie, zu finden, sobald Sie den Zwischenraum C ausgemessen haben

 

Es ist möglich, dass sie spezielle Verlängerungshalterungen benötigen um ggf.
Hindernisse zu umgehen, wie bspw. Fenstergriffe usw. sowie
auf dem Bild rechts oben dargestellt ist.

Beispiel
Nehmen wir an, der gemessene Zwischenraum beträgt 97,5 cm für eine 50mm Lamellenjalousie. Zurückblickend auf die Maßtabelle für 50mm, suchen wir nun in der blauen „Zwischenraum“ Zeile die nächstliegende Größe, diese ist 100,6 cm. In der darüber liegende Zeile in rot, ist S, die Länge der eingefahrenen Jalousie - 18,3 cm, sowie in schwarz, die gesamte Höhe der Jalousie, H, die in diesem Fall 118,9 cm beträgt.

Ähnlich so gilt dies auch für 25mm Lamellenjalousien, falls der gemessene Abstand beispielsweise 58,5cm ist. Zurückblickend auf die Maßtabelle für 25mm Lamellen suchen wir nun in der blauen „Zwischenraum“ Zeile die nächstliegende Größe, diese ist 60,1. In der darüber liegende Zeile in rot, ist S, die Länge der eingefahrenen Jalousie – 19,2 cm, sowie in schwarz, die gesamte Höhe der Jalousie, H, die in diesem Fall 79,3cm beträgt..

W ist die Breite des Fensters plus einige cm auf jeder Seite, um sicherzustellen, dass die Jalousie das ganze Fenster verdeckt, z.B. 5 cm x 2 = 10 cm.
H ist die gesamte Höhe, die aus der Maßtabelle abgelesen werden kann.
Der Montagecode in diesem Fall ist C oder Ce, sofern die Verlängerungshalterungen gebraucht werden um Hindernisse am Fenster zu umgehen, wie z.B. Fenstergriffe.

 

 

Option D. Montage der Jalousie in einer Fensternische.

Fensterrahmen sind häufig bis zum Ende einer Nische installiert, sodass kein Platz mehr für eine Jalousie da ist. Selbst wenn genügend Platz vorhanden ist, um die Jalousie anzubringen, wird der Fensterflügen, falls sich das Fenster nach innen öffnet, mit der eingezogenen Jalousie kollidieren (siehe S bei Option C). Um festzustellen, ob Sie genug Platz über dem Fensterrahmen haben um die Jalousie in der Nische anzubringen, sollten Sie sich erst einmal unsere Maßtabelle zur Hand nehmen. Bitte nehmen Sie diese als Leitfaden für die Maße, sowie in Option C, C – für den Zwischenraum und S für die Höhe der eingefahrenen Jalousie.

Falls Sie feststellen,  dass Sie nicht genügend Platz zwischen dem Fensterrahmen und dem oberen Ende der Nische haben, können Sie als alternative folgende Optionen in Betracht ziehen:
1. Die Jalousie kann am Fensterrahmen angebracht werden, siehe Option A oder B.
2. Die Jalousie kann über der Fensternische angebracht werden, siehe Option C.

Falls Sie doch genügend Platz zwischen dem Fensterrahmen und dem oberen Ende der Nische habe und die Jalousie, wenn diese eingefahren ist unterbringen können, dann können Sie die Jalousie in der Nische anbringen.

Folgen Sie hierzu bitte der folgenden Anleitung:

W ist die niedrigste gemessene Breite, minus 1,5 cm.
H ist der Abstand von oben bis unten der Nische.
Der Montagecode ist in diesem Fall D.

 

 

Die Jalousie kann mit den dafür vorhergesehenen Halteklammern in der Nische angebracht werden.